Neuigkeiten


07.06.2021: Informationen zum impfen

Hier finden Sie Informationen zum Impfen:

 Falls Sie Fragen zum Thema Impfen haben, können Sie hier Ihre Fragen stellen:  impf-fragen@stadtdo.de

07.05.2021: Start der Testung mit den Lollitests ab dem 10.05.2021

Liebe Eltern,

 

am Montag, den 10.05. werden in der Schule neue Tests benutzt. 

 

Die neuen Tests sind sicherer und können von den Kindern besser selber gemacht werden. Die neue Testmethode ist ein kinderfreundlicher „Lutschtest“. 

 

Alle Tests einer Gruppe werden zusammen in ein Labor geschickt und überprüft:

  • Das Ergebnis für die Gruppe kann positiv oder negativ sein. 
  • Wenn das Ergebnis positiv ist, muss jedes Kind einen Einzeltest machen. Darüber informieren wir Sie noch ausführlich.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter dem folgenden Link:

http://www.schulministerium.nrw/lolli-tests

 

Hier finden Sie auch Erklärvideos, die Sie sich gerne mit Ihrem Kind anschauen können.

 

Das ist auch noch wichtig:

Die Kinder der Notbetreuung müssen ab Montag, 10.05.21 pünktlich in der Schule sein, da die Pooltests morgens für das Labor zur Abholung bereit stehen müssen.

  • Kinder, die später kommen, müssen eine Bescheinigung über einen negativen Selbsttest vorlegen. Ansonsten können sie nicht an der Notbetreuung teilnehmen.
  • Wir hoffen, dass wir bald wieder mit dem Wechselunterricht beginnen. Sie bekommen dann von der Lehrkraft Ihres Kindes einen genauen Plan bis zu den Sommerferien.
  • Am Freitag 13.05.21 und am Freitag 04.06.21 liegen bewegliche Ferientage. An diesen Tagen ist kein Unterricht. 

 

 

Wenn Sie Fragen zu den Lollitest oder zum Wechselunterricht und der Notbetreuung haben, melden Sie sich bitte unter 0231 477 333 0.

 

Für das Team der Libellen Grundschule

 

 Christiane Mika

-Schulleiterin-

Download
Infobrief - Betreuung
Infobrief_Eltern-Betreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.7 KB
Download
Infobrief auf Türkisch - Lollitest
Infobrief_Türkisch-Lollitest.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.9 KB
Download
Infobrief auf Arabisch - Lollitest
Infobrief auf Arabisch - Lollitest.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.4 KB

15.04.2021: WICHTIGE INFORMATIONEN

Liebe Eltern, 

 

nun hat das Ministerium die Anweisung gegeben, dass ab am 19.04. alle Schule wieder im Wechselunterricht beginnen. Ihr Kind hat -wie vor den Ferien- an 2-3 Tagen in der Woche Unterricht. An den anderen Tagen muss Ihr Kind die Lernaufgaben zu Hause bearbeiten. Bitte beachten Sie den Stundenplan Ihres Kindes.

 

Ab Montag gilt eine wichtige Veränderung! Alle Kinder und alle Mitarbeiter*innen in der Schule müssen sich 2-mal in der Woche selbst testen. Dazu bekommen wir Tests geliefert, die die Kinder unter Anleitung der Klassenlehrkraft durchführt. 

 

Damit die Schule ein sicherer Ort für alle ist, müssen alle Kinder und Erwachsenen getestet werden. Wer sich nicht testen lässt, darf nicht in die Schule kommen.

Alle Lehrkräfte werden den Test sehr genau und pädagogisch gut überlegt mit den Kindern besprechen. Kinder, die ein positives Ergebnis haben, müssen von Ihnen abgeholt werden und müssen einen PCR Test machen. Wir helfen Ihnen dann gerne weiter.

 

Das ist auch noch wichtig:

  • Auf dem Schulgelände gilt weiter die Maskenpflicht!
  • Es gilt die Schulpflicht, alle Kinder müssen am Unterricht teilnehmen.
  •  Kinder, die sich nicht testen lassen, haben kein Recht auf Distanzunterricht und erhalten keine gesonderten Materialien für Zuhause.

 

All diese Maßnahmen sind wichtig, damit Schulen weiter geöffnet bleiben können. Bitte unterstützen Sie uns und denken Sie immer daran, aktuelle Telefonnummern abzugeben und dass Sie für uns erreichbar sind. 

 

Bei Fragen melden Sie sich bitte, wir erklären Ihnen gerne alle Abläufe.

  • Eltern, die die Lehrkraft bei der Vorbereitung des Tests unterstützen wollen, melden sich bitte bei der Schulleitung. Sie erhalten dann genauere Informationen.
  • Sollten der Inzidenzwert für Dortmund über 200 liegen, findet wieder Unterricht auf Distanz statt. Wir werden Sie dann sofort informieren. 
  • !       Zur Notbetreuung können Kinder aber auch dann wieder angemeldet werden. 

 

Bleiben Sie gesund,

es grüßt Sie herzlich

 

Christiane Mika

-Schulleiterin-

24.03.2021: Sportangebot der Nordstadtliga und der BVB-Stiftung "leuchte auf"

Die Nordstadtliga und die BVB-Stiftung „Leuchte auf“ haben gemeinsam mit der BVB-Evonik-Fußballakademie ein online Bewegungsangebot geschaffen, dass ihr super von zu Hause aus machen könnt.

Jeden Freitag kommen neue Trainingseinheiten dazu, damit Ihr Euch fit halten könnt, solange die Fußballplätze noch geschlossen sind.

 

Viel Spaß beim Mitmachen! 

 

Hier findet ihr die Videos.

10.12.2020: Informationen für den Übergang zur Weiterführenden Schule

Hier finden Sie Informationen für den Übergang zur weiterführenden Schule.

11.11.2020: Ferienbetreuung im Jahr 2021

Osterferien 2021

06.04.2021 – 09.04.2021 (2. Ferienwoche)

 

Sommerferien 2021

05.07.2021 – 16.07.2021 (1. & 2. Ferienwoche)

 

Herbstferien 2021

11.10.2021 – 15.10.2021 (1. Ferienwoche)

 

Hier finden Sie die Informationen bezüglich der Anmeldung für die Betreuung im Januar 2021:

10.11.2020: Informationsfilm "Quarantäne"

Die Stadt Dortmund hat einen Informationsfilm zum Thema "Quarantäne" erstellt. Hier finden Sie den Film:

https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/gesundheit/informationen_zum_coronavirus/startseite_corona/videos_corona/index.html

 

Der Film informiert in Leichter Sprache und Untertiteln rund um das Thema Quarantäne. In den sieben verschiedenen Kapiteln wird erläutert, 

  • was Quarantäne ist, 
  • wer sie anordnet und warum,
  • wie lange die Quarantäne andauert, 
  • was eine Kontaktperson ist, 
  • was in der Quarantäne erlaubt ist und was nicht,
  • was bei einem Verstoß gegen die Quarantäne passiert,
  • bei welchen Anlässen ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen ist.

Der Film richtet sich sowohl an Interessierte, die sich in verschiedenen Sprachen informieren möchten als auch an Multiplikator*innen. Der Film steht in folgenden Sprachen zur Verfügung:

Deutsch, Romanes, Rumänisch, Bulgarisch, Türkisch, Spanisch, Kurdisch, Arabisch

 

Außerdem finden Sie auf der Seite Tipps für Arbeit, Schule und Alltag rund um Corona und Quarantäne  - ebenfalls in verschiedenen Sprachen.

25.06.2020: Radiosendung Nordstadt Kids

Eren von den Wölfen hat eine Radiosendung über die Schulschließung aufgenommen. Hier findest du sie.


Hier geht es zu den älteren Neuigkeiten: >>Archiv<<